Gutscheine

Gaetano Donizetti: Lucrezia Borgia.  Edita Gruberova, Pavol Breslik

Kein passendes Geschenk zur Hand?

Die Lösung: Der Opern-Geschenkgutschein.

Sie möchten die Wahl der Vorstellung dem Beschenkten selbst überlassen? Für diesen Fall eignet sich ein Gutschein ganz besonders. Waren Sie hier bisher an feste Beträge gebunden, so steht Ihnen nun der flexible Opern-Wert-Gutschein zur Verfügung: Sie bestimmen den Wert, über den er ausgestellt werden soll und der auf einmal oder in Raten aufgebraucht werden kann.

Ein Opern-Geschenkgutschein ist drei Jahre gültig. Gutscheine können beim Kartenkauf direkt am Schalter eingelöst werden oder auch einer schriftlichen Bestellung beigelegt werden. Barauszahlung ist nicht möglich.

Zu jedem Gutschein über EUR 100.- erhalten Sie zusätzlich die aktuelle Ausgabe unseres Magazins Max Joseph.

Sie erhalten die Opern-Geschenkgutscheine an der Tageskasse der Bayerischen Staatsoper, Marstallplatz 5.

Schriftliche Bestellungen richten Sie an:
Bayerische Staatsoper, Kasse, Postfach 10 14 04, 80088 München

Bitte geben Sie den Betrag Ihres gewünschten Opern-Geschenkgutscheins und Ihre bevorzugte Zahlungsmodalität an (Kreditkarte, Lastschrifteneinzug).

Bestellungen sind auch telefonisch möglich unter:
T +49.(0)89.21 85 19 20

Oder per E-Mail:
tickets@staatsoper.de